SIM-HSG zum zehnten Mal in Folge auf Platz 1 des Financial-Times Rankings; Prof. Dr. Andreas Binder ist Teil des Kern-Lehrkörpers

Das jährliche Financial-Times-Ranking der weltweit besten Master-in-Management-Programme hat den «Master in Strategy and International Management» der Universität St.Gallen (SIM-HSG) zum bereits zehnten Mal in Folge auf Platz 1 aller Management-Masterprogramme weltweit gesetzt. Die Universität St.Gallen steht damit an der Spitze vor der HEC Paris, der ESSEC Business School, der London Business School und der Rotterdam School of Management der Erasmus University. Prof. Dr. Andreas Binder, der im SIM-HSG den Kurs «Mergers and Acquisitions» unterrichtet, ist Teil des Kern-Lehrkörpers.

Talk im Trafo

This site is registered on wpml.org as a development site.